Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.
Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.

Winterwanderung 22/23

Die diesjährige Winterwanderung erfreute sich trotz schlechter Wettervorhersage vieler gut gelaunter Wanderlusteriger. 

Und was soll man sagen, von oben blieb es tatsächlich trocken und so rollte es ganz entspannt von Winden nach Scheuern.

 

Wie immer gab es einen Zwischenstop (Danke an Tanja und Olaf) mit Getränken und Reibeplätzchen :-).

 

Das diesjährige Ziel war das "Goldene Faß" in Scheuern. Nicht nur die Wandersleute kehrten hier ein sondern auch diejenigen denen das Wetter nicht geheuer war. In großer geselliger Runde ließen die Schützen den Wandertag jan23 gemütlich ausklingen.

 

Fazit:

Aller Wierigkeiten zum Trotz machte die Wanderung auch dieses Jahr wieder rießig Spaß. 

 

Der Vorstand freut sich über die rege Teilnahme der Leute und überlegt schon wo es nächstes Jahr hingehen soll.

Die Winterwanderung - ohne Schnee

...nass war´s...aber schlussendlich wie immer eine tolle Wanderung.

 

Getroffen haben wir uns wieder bei unserem Olaf und der hat sich natürlich nicht nehmen lassen seinen Besuch mit Glühwein und Bier zu empfangen. Jo und Ulli haben die Truppe mit Speckkuchen versorgt, alles in allem standen die Zeichen für eine schöne Wanderung gut.

 

(Relativ) Pünktlich konnte die gut 25 Teilnehmer große Runde den Weg nach Welchneudorf aufnehmen. Man muss schon sagen dass der Wald um Winden herum auch bei "schlechtem" Wetter seinen Reitz hat.

 

Geplante Rast an der Kreuzeiche...und plötzlich...?! Feuer...Bier...? Einige Jungs der freiwilligen Feuerwehr  Winden hatten die Schützen erwartet. Das war eine gelungene Überraschung. Bei dem Wetter kommt ein Stop an einem Feuerkorb wirklich gut.

 

Liebe Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr: Vielen Dank! Nächstes Jahr wären ein paar gegrillte Würstchen echt nett, wir planen euch entsprechend ein.

 

Nach der feuerwehrunterstützten Rast ging es gut gelaunt weiter Richtung Welchneudorf ins Waldesruh. Im eigens hergerichteten Saal konnten die Schützen dann den Tag bei gutem Essen ausklingen lassen. Als kulinarisches Highlight gab es markklößchenfreie Markklößchensuppe...echt mal was anderes :-).

 

Wir freuen uns auf die Wanderung 2020!

Winterwanderung 2018/19 - Überraschungsbesuch inbegriffen...

Die Schützengesellschaft Winden hat am 11.01.2020 trotz fehlendem Schnee (oder zumindest dem üblichen strömenden Regen) die Winterwanderung absolviert.

Um 14 Uhr ging es fast pünktlich am Schützenhaus Winden nach vorbereitender Stärkung in den Wald. Fast immer bergab ging es hinunter ins Gelbachtal, bis endlich der ersehnte Versorgungspunkt am Zwischenstopp, das Eifler-Mobil, auftauchte.

Nach kurzem Elektrolytausgleich, und Lockerung der Muskulatur, wurde die Wanderung fortgesetzt und endete einige Kilometer später bei guter Kost und Getränken fröhlich in der Bruchhäuser Mühle. Zufällig anwesende Sangesbrüder untermalten den Ausklang der Wanderung stimmgewaltig.

Schützenausflug zum Stöffelpark

Der diesjährige Ausflug der Schützen führte uns zum Industriepark Stöffel. Hier kann man auf eigene Faust das weitläufige Areal erkunden. Wir fanden es sehr interessant!

https://stoeffelpark.de

 

Im Anschluss ging es in die kleine aber feine Altstadt von Hachenburg zum shoppen und Eis essen. Nach einigen schönen Stunden brachte uns unser Reisebus an die letzte Station unseres Ausfluges ... das Marienstatter Brauhaus.

https://www.abtei-marienstatt.de/brauhaus/

 

Schön gelegen lädt die tolle Landschaft zum Spazieren ein. Anschließend (oder direkt) lässt man sich im gemütlichen Biergarten nieder.

 

Fazit: Ein Toller Tag mit super Wetter uns stets guter Stimmung. Und wer hat´s organisiert?? Unsere Barbara natürlich :-)

Wie immer ein großes Lob für die perfekte Organisation des Ausfluges! Was wären wir ohne unsere Barbara...

Winterwanderung 2017/18

Auch dieses Jahr ging für die Schützen wieder auf Reisen. Da wir Schützen ja als Weltenbummler bekannt sind ging es eine groooße Runde um Winden herum (ja, wir haben das Dorf tatsächlich verlassen). Zwar ohne Schnee aber bei gutem Wetter und bester Laune ging es gemütlich durch den Windener Wald.

Keine Wanderung der Windener Schützen ohne eine zünftige Rast. Unsere Barbara versorgte uns mit Leberkäsebrötchen und Getränken.

Gegen 17:30 kehrten wir dann im Windener Dorfcafé ein um den Tag mit Spießbraten und kühlen Getränken ausklingen zu lassen. Alles in Allem wieder eine gelunge Sache und unsere Spendenbox wurde auch gut gefüllt :-)

Ein toller Tag in Andernach mit Geysir und Vulkan-Brauerei

Am 29.04.17 war es wieder an der Zeit mit unserem Verein auf Reisen zu gehen. Mit vollem Bus und guter Laune ging es um 10:30 Uhr von Winden nach Andernach.

 

Dank bester Organisation war für das leibliche Wohl an Bord gesorgt und die Überfahrt sehr entspannt. In Andernach angekommen ging es dann in das Museum "Geysir Andernach". Im Anschluss fuhren wir mit dem Schiff zum weltgrößten Kaltwassergeysir in Namedy. Auf der Fahrt konnte bei Kaffee und anderen Getränken (-: die warme Frühlingssonne genossen werden.

 

Nach Andernach wartete das eigentliche Highlight des Ausfluges ...die Vulkan-Brauerei in Mendig. Mit gutem Essen, kühlem Bier und bestem Wetter konnten wir den Tag im Biergarten entspannt genießen.

 

An dieser Stelle nochmal einen großes Lob für die perfekte Organisation an unsere Barbara!! Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug!

Winterwanderung 2016

Zur Winterwanderung 2016 gab es eine Menge Schnee. Ideale Voraussetzung für eine verträumte Wanderung bei schönem Wetter nach Welchneudorf zur Gaststätte Waldesruh. Unser Olaf war schon früh morgens auf den Beinen und hat die komplette Strecke mit seinem Unimog gespurt, so konnte sogar ein Kinderwagen problemlos die Strecke überwinden. Im Waldesruh angekommen gabe es das verdiente Essen mit kühlem Bier und guter Stimmung.

 

Danke an unseren Wutze-Olaf für das Spuren der Strecke! Es war ein perfekter Tag!

Winterwanderung 2014

Traditionell fand am 04.01.2014 unsere jährliche Winterwanderung statt. Die Route führte rund um das Dorf. Beim Etappenziel auf etwa der Hälfte der gut 3 stündigen Wanderung, gab es kühle Getränke und einen heissen Eintopf.

 

Der gemütliche Teil im Windener Dorfcafé bildete den Abschluss der schönen Veranstaltung. Zur Stärkung der Wanderer wurde Spießbraten serviert.

Winterwanderung 2013

Neueste Mitglieder

Selina Hüttich

Herzlich willkommen!

Vereinszeiten:

- jeden Donnerstag

   ab 20 Uhr     

      Luftdruckwaffen-,

      Pistolen- und

      Bogenschießen

    (Jugendtraining, sofern

      angesetzt, ab 19 Uhr)

 

     a u ß e r d e m

 

- sonntags, bei gutem

  Wetter,  ab 11 Uhr

  Bogenschießen

Vereinstermine unter

--> Termine

Druckversion | Sitemap
© Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.