Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.
Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.

50 Jahre Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.

 

Im Jahr 2010 kann die Schützengesellschaft Winden auf ihr 50jähriges Bestehen zurückblicken.

 

Im nachfolgenden Text soll ein Stück der Vereinsgeschichte wiedergespiegelt und für den Leser informativ dargestellt werden.

 

Aus einer Laune heraus, fanden sich im Jahre 1960 sieben oder acht Personen und gründeten die Schützengesellschaft Winden. Auch die Lust am Schießsport war damals Grund für die Personen, einen solchen Verein in Winden aus der Taufe zu heben. Gründungsraum war der damalige „Besprechungsraum“ (Küche) der Gaststätte Eifler in Winden. Als 1. Vorsitzender stand der frühere Förster, Emil Vettin, an der Spitze des Vereins. Ca. 15 Jahre lang leitete er die Geschicke des neu gegründeten Schießsportvereins. Als Vorsitzende folgten Ernst Dus, Willi Fuchs und Sonja Schwaderlapp. Seit dem Jahre 2005 hat Michael Eifler die Führung des Vereins übernommen. Begonnen hat der Verein sein Schießsportangebot mit einem Luftgewehrstand im damaligen Saal des Gasthauses Eifler. Erst nach Fertigstellung des Schützenhauses Anfang der 70iger Jahre wurde das Schießsportangebot mit einem KK-Stand Anfang 80iger Jahre und Mitte der 90iger Jahre mit einem Sportpistolenstand erweitert. Heute kann der Verein, dank der Verschiedenen Schießbereiche im Schützenhaus, die Schießsportarten Luftpistole, Sportpistole, Luftgewehr und KK-Gewehr anbieten. Hatte der Verein zu Beginn seiner Gründungszeit zwischen 10 – 15 Mitgliedern, liegt die heutige Mitgliederzahl bei fast 50 Personen. Von diesen 50 Mitgliedern nehmen ca. 20 am aktiven Sportschießen teil. Die Altersspanne der Aktiven liegt zwischen 18 und 70 Jahren.

 

Stolz ist der Verein auf das in Eigenleistung erbaute Schützenhaus, das die Mitglieder nach zweijähriger Bauzeit Anfang der 70iger Jahre für ihren Sport nutzen konnten. Für diesen Neubau wurden einige Tausend Stunden Eigenleistung durch die Mitglieder erbracht. Einen noch intensiveren Aufwand an Eigenleistung mussten die Mitglieder beim Bau des 1995 fertiggestellten Pistolenstandes erbringen. Nach einer ca. dreieinhalbjährigen Bauzeit konnte der Stand seiner Nutzung übergeben werden. Sowohl beim Bau des Schützenhauses unter dem Vorsitzenden Emil Vettin, als auch bei der Erweiterung des Hauses mit dem Pistolenstand unter dem Vorsitzenden Willi Fuchs, muß die Bereitschaft und das Wirken der sehr arbeitswilligen Mitglieder hervorgehoben werden. Ohne deren Eigenleistung hätten beide Projekte nicht verwirklicht werden können. Willi Fuchs ist heute Ehrenmitglied im Verein.

 

Seit 1980 gehört das jährlich Ausschießen des Schützenkönigs der Schützengesellschaft Winden zur Tradition des Vereins. Immer am zweiten Wochenende im August treffen sich die Schützen im Schützenhaus um den neuen Schützenkönig zu ermitteln. Der neue Schützenkönig vertritt den Verein auch beim jährlichen Ausschießen des Kreisschützenkönigs. Bisher konnte die Königswürde eines Kreisschützenkönigs aber noch nicht nach Winden geholt werden. Die größten Erfolge für den Verein erzielten bisher Torsten Moses, der im Jahre 2005 Mitglied im Olympiakader sein durfte. Frauke Moses erzielte bei der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften einen hervorragenden vierten Rang mit der Luftpistole.

 

Was bietet der Verein in seinem jährlichen Programm seinen Mitgliedern weiterhin an? Hier gehören die Traditionsveranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Königsschießen oder Jahreshauptversammlung ebenso zum Programmangebot wie Ausflüge oder Helferfest nach durchgeführten Veranstaltungen. In einem größeren Rahmen wurden in der Vergangenheit die Einweihung des Schützenhauses, des Pistolenstandes, sowie die Vereinsjubiläen zum 20., 25., 30. und 40jährigen Bestehens gefeiert. Im Jahre 2010 steht nun das 50jährige Bestehen auf dem Programm. Gefeiert wird am ersten Wochenende im September, im Rahmen der Kirmestage in Winden. Der Verein ist zur Zeit bemüht, für die Besucher an den drei Festtagen ein attraktives und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Das Angebot soll sowohl für junge als auch für ältere Besucher gleichermaßen interessant gestaltet werden. Das die „Truppe“ dies schaffen wird, davon ist die Vereinsführung überzeugt. Überhaupt ist der Vorstand des Vereins von seiner „Truppe“ sehr angetan. Alle zeigen viel Interesse am Schießsport und arbeiten sowohl im sportlichen als auch im gesellschaftlichen Wirken sehr gut zusammen. In diesem Zusammenhang ist man schon ein wenig stolz darauf, dass man für mehrere Schützen von außerhalb sportlicher Heimat in Winden sein darf. Ob aus Andernach oder Hundsangen, die Mitglieder kommen gerne nach Winden um ihren Sport zu betreiben. Vielleicht liegt es aber auch an den örtlichen Begebenheiten. Immerhin verfügt die Schützengesellschaft Winden über einen der modernsten Pistolenstände im Rhein-Lahn-Kreis. Trainingsstunden sind immer donnerstags um 20.00 Uhr. Hier können dann, dank der vorhandenen verschiedenen Schießstände, alle Disziplinen gleichzeitig trainiert werden. In den 80er Jahren verfügte der Verein über eine sehr aktive Jugendabteilung. Der Verein ist bestrebt im Jugendbereich an diese positive Zeit anzuschließen und plant für die Zukunft, Werbeaktionen vorzunehmen um wieder mehr Jugendliche für den Schießsport und die Schützengesellschaft Winden zu begeistern. Aber auch neue Mitglieder aus jeder Altersschicht sind im Verein herzlich willkommen.

 

Für die Zukunft wünscht der Verein, dass er für seine Mitglieder auch in den nächsten Jahren die Voraussetzungen erfüllen kann, um allen die Ausübung eines optimalen Schießsports ermöglichen zu können. Er hofft, dass die Geselligkeit unter den Vereinsmitgliedern für dieses Vorhaben ein festes Fundament bilden wird.

Neueste Mitglieder

Detlef

Timo

Herzlich willkommen!

Aktuelle Mitgliederzahl: 128

An alle Mitglieder

Unter "Mitgliedschaft" findet ihr die neuen Beitragssätze für 2018/2020. Diese müssen im Zuge einer Erhöhung durch den Sportbund angepasst werden.

Vereinszeiten

-Donnerstag ab 19 Uhr

-Sonntag bei gutem Wetter  ab 11 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützengesellschaft 1960 Winden e.V.